Schirmherrschaft

Landrat des Kreises Offenbach Oliver Quilling

Liebe Freunde des People’s Theater,

das Theater ist ein Ort der gesellschaftlichen Auseinandersetzung. Es kann zwar weder Patentlösungen anbieten, noch sich auf das bloße Beschreiben von Konflikten zurückziehen. Aber es kann mit den Mitteln des Spiels und des künstlerischen Ausdrucks Zusammenhänge aufzeigen, Situationen und Momente reflektieren und das Geschehen kommentieren. Wie durch ein Vergrößerungsglas betrachtet das Theater also das Leben in all seinen unterschiedlichen Facetten.

Das interaktive Theaterprojekt People’s Theater geht jedoch weit darüber hinaus. Es hat es sich zum Ziel gesetzt, durch die spielerische Vermittlung von Strategien zur Konfliktbewältigung die sozialen Kompetenzen bei Jugendlichen und Kindern zu stärken. Konflikte und ihre unterschiedlichen Ursachen werden auf der Bühne nachgestellt und Lösungswege aufgezeigt. Das People’s Theater leistet somit einen wichtigen Beitrag zur Gewaltprävention, vermittelt Respekt vor anderen, Toleranz und Verständnis füreinander und fördert so das friedliche Miteinander.

Daher habe ich sehr gerne die Schirmherrschaft für das People’s Theater übernommen. Denn es nimmt mit seinem pädagogischen Ansatz die Jugendlichen und ihre Potentiale ernst. Es sensibilisiert zudem für einen sozialen Umgang miteinander und ermutigt die Jungen und Mädchen sich ganz konkret ernsten Situation und gesellschaftlichen Problemen zu stellen, um letztlich Konfliktsituationen besser einschätzen zu können und eine unter Umständen verhängnisvolle Eskalation zu vermeiden.

In diesem Sinne wünsche ich dem People‘s Theater auch für die Zukunft viel Erfolg und toi, toi, toi!

Herzlichst, Ihr

quilling2

Oliver Quilling
Landrat Kreis Offenbach