7.-9. Klasse – Runter von der Bühne, rein ins Leben!

7.-9. Klasse – Runter von der Bühne, rein ins Leben!

Unter dem Thema Übergang Schule Beruf werden seit Beginn des Schuljahres siebte Klassen über drei Jahre bedient. Dazu werden in jeweils 5 Einheiten á 90 Minuten eine typische People’s Theater Show  sowie ein Workshop durchgeführt.

Inhalte der Einheiten im 7. Schuljahr sind zunächst, eigene Fähigkeiten und Fertigkeiten zu entdecken, eine Vision für die Zukunft zu entwickeln und die Rolle des Einzelnen darin zu verstehen. Um sich dann erste Gedanken darüber zu machen in welchem Beruf die entdeckten Kompetenzen genutzt werden können und welche Bedeutung die Berufswahl für die Gesellschaft hat. Die Leitfrage ist somit „Wer bin ich? Und welchen Beitrag möchte ich in der Gesellschaft von Morgen leisten?“.

In den folgenden Jahren konkretisieren sich die Inhalte mehr und bauen auf einander auf. Wir bieten Wege in den Beruf, sei es über Nebenjobs oder auch Praktika. Legen einen Schwerpunkt auf Bewerbungstrainings. Arbeiten am  Auftreten und weiterhin am Verständnis der eigenen Person. Wir bereiten auf mögliche Hindernisse vor, erarbeiten Handlungsmöglichkeiten und begleiten den Weg durch die Berufsentscheidung.